• Versandkostenfrei ab 100€
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Schnelle Lieferung

Über uns

pitipo_KarteWow, was für ein Sonnenuntergang. Da saßen wir. Auf der Plattform eines Bootes, die Füße im Wasser, bewunderten wir dieses Naturschauspiel. Plötzlich berührte etwas unsere Füße. Ein Fisch, nahmen wir an. Aber was war das? Da schwamm doch tatsächlich eine Windel im Wasser! Vor allem unseren Sohn ließ das den ganzen Abend nicht mehr los. 

Wie kann es sein, dass Menschen ihren Müll einfach so im Meer entsorgen? Und schon googelten wir „wie lange braucht eine Windel, um zu verrotten?“. 

Steht da tatsächlich „mindestens 300 Jahre“?
Kann das sein? Wir suchten weiter, bekamen rote Ohren und ein bedrückendes Gefühl über all die Fakten zur Herstellung von Wegwerfwindeln. Allein schon die Mengen an Windeln, die während der Wickelzeit für ein Baby benötigt werden! Wusstest du, dass ein Baby zwischen fünf bis sieben Windeln täglich benötigt? Das sind durchschnittlich 2000 Windeln pro Kind und Jahr. 

2019 sind in Deutschland lt. statistischem Bundesamt 778.000 Babys geboren worden. Bei 778.000 Babys sind das mehr als 1,5 Milliarden Windeln im Jahr nur für Neugeborene. Da aber auch die zwei- und dreijährigen Kinder noch gewickelt werden, sind wir bei einer Gesamtmenge von 3,5 bis 4,5 Milliarden Windeln pro Jahr.

Und das nur allein in Deutschland. Ein Baby benötigt ca. 5000 - 6000 Windeln während der gesamten Wickelzeit. Das ist mehr als eine Tonne Müll je Kind. 

logo_oeko-texMittlerweile gelten daher Wegwerfwindeln als das größte Problem im Bereich Hausmüll. Können wir als Eltern nicht etwas dagegen tun, den Planeten immer mehr zu verschmutzen? Der vermeintliche kleine Fisch im Wasser, der sich als Windelmüll entpuppte, beschäftigte uns als Familie den ganzen Urlaub. Da muss es doch Alternativen geben! Und ja, glücklicherweise gibt es die…Man kann sagen: jener Sommerabend mit den Füßen im Wasser, war die Geburtsstunde von pitipo.  

Die Idee, Stoffwindeln herzustellen,
die in ihrer Handhabung so einfach sind wie Wegwerfwindeln, gefiel uns immer besser. Schließlich haben wir inzwischen mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung in der Stoff- und Textilbranche. Und die exklusiven Designs unserer lillestoff GmbH begeistern seitdem kleine und große Kunden weltweit. Dieses Wissen und die Idee miteinander zu verbinden, erschien uns als perfekte Symbiose. Windeln herstellen, die auch für Stoffwindel-Neulinge leicht anzuwenden sind. Den Gebrauch von Stoffwindeln babyleicht machen, für die Natur von morgen und die Zukunft unserer Kinder – das ist unsere Mission.